Phoebes Einsatzbereiche

Phoebe im Arbeitseinsatz
• Abbau von Stress und Hektik
• Entschleunigung
• Resilienz-Stärkung
• Ausbau der Selbstreflexion
• Reduktion von Selbstzweifel
• Bewältigung von Krisen
• Beruhigung und Trost
• Neue Lebensfreude und Sinn

«Das Geheimnis eines erfüllten Lebens? Die fünf S»

Phoebe, Coaching- und Seminarassistenz bei widmann wirkt

Geht es nach Phoebe, ist das Geheimnis eines erfüllten Lebens mit den fünf "S" gelüftet und leicht erreichbar:

  • Spielen
  • Schnüffeln
  • Schmusen
  • Schmausen
  • Schlafen (oder vielmehr Schnarchen)

Für uns Erwachsene stellt sich das Leben meist komplizierter dar. Dennoch können wir von Hunden - und speziell von Phoebe - einiges lernen. 

Hunde werden vermehrt im Coaching und in der Krisenberatung ebenso wie zur Unterstützung von Lern- und Entwicklungsprozessen eingesetzt. Sie haben eine nachweislich positive Wirkung auf uns Menschen (natürlich nur sofern wir keine Angst vor ihnen haben und auch nicht allergisch auf sie sind).

Durch Hunde senkt sich unser Blutdruck, wir werden ruhiger, Stress wird schneller abgebaut, Puls und Atem regulieren sich, wir entspannen uns leichter.

Im Lernprozess steigern sie unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und verbessern unser Wohlbefinden.

Phoebe ist hier eine ganz besondere Prozessbegleiterin, da sie ein ganz sanftes und mitfühlendes Wesen besitzt. Sie tröstet, muntert auf, schenkt Liebe oder bleibt auf Abstand, je nachdem was gerade gebraucht wird. Und wenn wieder ein Meilenstein geschafft wurde, seufzt sie anerkennend.

Sie ist eine Bereicherung für unseren Arbeitsprozess und nicht umsonst der Liebling unserer KlientInnen und SeminarteilnehmerInnen. 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen. Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.