Aktuell im Blog
von widmann wirkt

Alle weiteren Blog-Beiträge finden Sie hier.

Selbst-Kompetenz: Und manchmal macht es Sinn, bewusst Abstand zu nehmen...

Wenn wir uns die Meldungen in Medien und sozialen Medien ansehen, scheint es so, als hätten wir in bezug auf die momentane Situation durch den Corona-Virus nur zwei Optionen: vor ihm Angst haben oder ihn nicht ernst nehmen. Was aber, wenn es noch eine dritte Option gibt?
 

Den Zeitpunkt nutzen und die Routine durchbrechen

Wenn der Virus schon so viel Schaden anrichtet, dann würde es doch Sinn machen, die Umstände, die er mit sich bringt, bewusst zu nutzen?
Zum Beispiel dafür, eine Zwischenbilanz zu ziehen.
 
In unseren Coachings und Trainings beklagen unsere KlientInnen häufig, dass ihr Alltag schon so routiniert abläuft, dass sie oft gar nicht mehr das Gefühl haben, selbst zu entscheiden. 
 
Was, wenn wir also die politischen Entscheidungen und gesellschaftlichen Veränderungen unseres aktuellen Lebens dafür nutzen, uns aus dem beruflichen und privaten Routinealltag herauszunehmen und bewusst Bilanz zu ziehen? Wieder einmal auszumisten? Frühjahrsputz für die Seele, quasi.
 
Wie erleichternd und befreiend könnte es sein, sich einmal ernsthaft die Zeit zu nehmen und u.a. diese Fragen zu stellen:
  • Welche Treffen und Veranstaltungen besuche ich automatisch, obwohl ich dort eigentlich gar nicht hin möchte?
  • Welchen Aktivitäten gehe ich nach, die mich gar nicht glücklich machen? 
  • Wen küsse ich zur Begrüßung, weil es sich „so gehört“, obwohl mir die Person vielleicht zuwider ist?
  • Wem gebe ich die Hand, obwohl ich ihn/sie lieber meiden würde?
  • Welche Personen treffe ich, die mir nicht gut tun?
  • Wo war ich schon lange nicht mehr, wo ich eigentlich gern wäre?
  • Wer fehlt mir, obwohl er/sie es vielleicht gar nicht weiß?
  • Was tue ich, weil ich glaube, dass ich es muss, obwohl ich es gar nicht (mehr) will? 
  • Was glaube ich zu verlieren, wenn ich jetzt ein bisschen kürzer trete und dadurch sogar Zeit für anderes gewinnen könnte?
Das Leben ist zu kurz, um unsere Zeit an Orten oder mit Menschen zu verbringen, die uns nicht gut tun. 
Das Leben ist zu kostbar, um es mit Aktivitäten zu füllen, die uns nicht erfüllen. 
Das Leben ist zu einmalig, um auch nur einen Tag unehrlich mit sich selbst zu sein. 
 
Ja. Vielleicht ist jetzt der richtige Moment, in Revision mit sich selbst zu gehen, Innenschau zu halten und bewusst zu entscheiden, was in meinem Leben Platz hat und was vielleicht nicht mehr. 
 
Worauf wollen wir warten? Leben ist jetzt!
 
In diesem Sinne wünsche ich uns allen Gesundheit, Rücksichtnahme und ein langes, glückliches und erfülltes Leben.

 


 

 

coaching-beratung-widmann-wirkt

Coaching | Beratung | Supervision

für Privatpersonen, Jugendliche, Paare, Eltern, Führungskräfte, Teams und helfende Berufe
weiterbildung-widmann-wirkt

Workshops | Seminare | Fortbildung

für die berufliche und private Persönlichkeitsentwicklung sowie Ausbildungen in psychosozialen Berufen
widmann-modell

Die Methode: logisch | stimmig | heilsam

Ganzheitliche Problemlösung und Persönlichkeitsentwicklung auf mentaler, emotionaler und seelischer Ebene

Was gibt es bei uns Neues auf Facebook & co?

Besuchen und folgen Sie uns auf

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung der Website zu ermöglichen. Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.